Speisen & übernachten

Gute Nacht und schöne Träume

Brabant erleben Sie erst so richtig, wenn Sie ein paar Tage bleiben. Da trifft es sich gut, dass Brabant unzählige Übernachtungsmöglichkeiten bietet. Von der Übernachtung im ehemaligen Kloster bis zum Aufwachen inmitten der Natur – von herrlich komfortablen Hotels bis hin zu preiswerten Hotels. Städte wie Eindhoven, Breda, ’s-Hertogenbosch und Tilburg warten mit einem umfangreichen Hotelangebot auf. Ob Luxus, Design oder Ursprünglichkeit – in Brabant finden Sie es! Auch das Angebot im Bereich Bed and Breakfast ist hier vielfältig und auf hohem Niveau angesiedelt. Sie lieben die Natur? Prima, denn auch in dieser Hinsicht stehen Ihnen in Brabant viel Möglichkeiten zur Auswahl! Kurz gesagt: In Brabant finden Sie hervorragend ausgestattete Gruppenunterkünfte – ob mitten in der Stadt oder im Grünen. Und das immer ganz in der Nähe. Die günstigen Preise und der gastfreundliche und burgundische Brabanter Charakter machen jeden Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis.

Insgesamt stehen ganze 300 Hotels – überwiegend 3 und 4 Sterne – mit insgesamt 10.500 Zimmern zur Auswahl. Der durchschnittliche Zimmerpreis in Brabant ist überaus attraktiv und auch deutlich niedriger als beispielsweise in Amsterdam oder Brüssel.

  • 2300 Hotelzimmer ***
  • 5600 Hotelzimmer ****

 

Brabant safari

Safari Resort

De Ruwenberg

Designhotels

Golden Tulip Hotel Central

Schloss

Bosrijk Efteling

Nachlass Barendonk

Kulturell

Stadtzentrum

Heritage und Design hotels

Burgundisches Brabant

Brabant ist nicht ohne Grund für dessen burgundische Lebensweise bekannt. In Brabant finden Sie zahlreiche besondere Orte, an denen große (Reise-)Gruppen zu „zivilen“ Preisen regionale Gerichte und Spezialitäten kennenlernen können.

Die Region ist zudem für Erdbeeren, Spargel und das vor Ort gebraute Trappistenbier bekannt. La Trappe ist das älteste in den Niederlanden gebraute Trappistenbier. Örtliche Produkte, wie Spargel, Erdbeeren und andere Obstsorten, Käse und Fleisch können Sie auf den verschiedenen Märkten oder in den vielen Bauernläden kaufen. Dass die Brabanter selbst gutes Essen lieben, zeigt sich beispielsweise an der Eröffnung der angesagten Markthallen in Eindhoven und ’s-Hertogenbosch. Ein Besuch lohnt sich immer! Ein weiteres Muss sind sicherlich die Foodfestivals in Brabant. Jedes Wochenende können Sie an einem der vielen Orte die leckersten Gerichte genießen – häufig direkt aus originellen Foodtrucks heraus serviert. Guten Appetit!