Das Het Noordbrabants Museum in ‘s-Hertogenbosch erwirbt einzigartiges Gemälde von Van Gogh

Das Het Noordbrabants Museum in ‘s-Hertogenbosch erwirbt einzigartiges Gemälde von Van Gogh

Das Het Noordbrabants Museum hat am Dienstag, den 14. November, auf der Auktion „Impressionist & Modern Art Sale“ des Auktionshauses Sotheby’s New York das von Vincent van Gogh (1853-1890) gemalte Werk „Wassermühle in Kollen nahe Nuenen“ ersteigert. Diese Frühlingslandschaft mit ihrer rot bedachten Wassermühle ist eine vergleichsweise helle und farbenfrohe Arbeit im Brabanter Œuvre des Malers Van Gogh. Das Gemälde war eines der wenigen bedeutenden Werken aus der Brabanter Schaffensperiode, das sich bis zu diesem Zeitpunkt noch in Privatbesitz befunden hatte. Genau ein Jahr zuvor hatte das Museum das Aquarell „Der Pfarrgarten in Nuenen“ des Künstlers ersteigert.

Der Abgeordnete für die Provinz Nordbrabant Henri Swinkels ist stolz darauf, dass dieses besondere Sammlungsstück in Kürze im Noordbrabants Museum zu sehen sein wird: „Wenn es darum geht, die Erzählung über Leben und Werk Vincents van Gogh wach und lebendig zu erhalten, nimmt das Het Noordbrabants Museum eine bedeutende Rolle ein. Mit diesem einzigartigen Werk wird eine Brücke geschlagen zwischen einer im Museum erzählten Geschichte und einem tatsächlichen, „denkwürdigen“ Van-Gogh-Erinnerungsort in Brabant. Das ist nicht nur für die Kultur ein großer Gewinn, auch Tourismus, Natur und Landschaft sowie Markenbildung und internationale Profilierung profitieren enorm davon. Viele Gründe also, weshalb wir seitens der Provinz diesen Ankauf gerne mit einem Betrag von 1,5 Millionen Euro unterstützt haben. Wir sind sehr glücklich, dass es gelungen ist, dass Gemälde zu erwerben. Damit bringen wir ein Stückchen Vincent van Gogh wieder zurück in seine Heimat - nach Brabant.“

Das Het Noordbrabants Museum wird diesem berühmten Brabanter Künstler in den kommenden Jahren viel Aufmerksamkeit widmen. Aktuell kann noch die Ausstellung „Loving Vincent“ besucht werden, in der die Entstehungsgeschichte des gleichnamigen Films gezeigt wird (bis zum 28. Januar 2018). Weitere Informationen - siehe Link

Darüber hinaus laufen die Vorbereitungen für eine einzigartige Ausstellung über die Beziehungen Van Goghs zu seiner Familie und seinen Freunden, Modellen und Künstlerkollegen. Diese internationale Ausstellung trägt den Titel „Van Gogh’s Intimate Circle“ und ist vom 21. September 2019 bis zum 12. Januar 2020 im Noordbrabants Museum zu sehen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.